Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: Wassersport
ÜbungsleiterInnen - Schwimmen
Spezialmodul

Ziel dieser Ausbildung ist es, den zukünftigen ÜbungsleiterInnen ein gutes Basiswissen im Bereich Schwimmen - sowohl theoretisch als auch praktisch – mitzugeben. Die TeilnehmerInnen sollen nicht nur in die Schwimmtechniken eingeführt werden, sondern auch einen Einblick in moderne Lernmethoden erhalten. Durch praktisch methodische Übungen werden Themen wie Wasserbewältigung, Wassergewöhnung, Atmung und die Schwimmtechniken von der Grob- bis zur Feinform behandelt. Weiteres werden die AbsolventInnen darauf vorbereitet, Kindern als auch Erwachsenen das Schwimmen beizubringen bzw. deren Schwimmtechnik weiter zu verbessern. Dabei wird spezieller Augenmerk auf die Kommunikation und Motivation gelegt. Denn nur wer motiviert ist, wird schneller, besser und nachhaltiger lernen und dabei auch noch Spaß haben!

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. 

Das Spezialmodul schließt mit einer praktischen Prüfung (Stundenbild und Lehrauftritt) ab. Des Weiteren sind für den Abschluss des Spezialmoduls ein Hospitationsnachweis über 2 Stunden und ein Erste Hilfe Nachweis (min. 4 Stunden und nicht älter als 5 Jahre) abzugeben. Voraussetzung für die Teilnahme am Spezialmodul Schwimmen ist ein bereits abgeschlossenes Basismodul oder eine adäquate Ausbildung (abgeschlossene Übungsleiterausbildung nicht älter als 5 Jahre; Sportstudium). In Ausnahmefällen kann das Basismodul auch nachgereicht werden.

Nach Abschluss der ÜbungsleiterInnenausbildung Schwimmen ist es auch möglich ein ÜbungsleiterInnenzertifikat vom Österreichischen Schwimmverband (OSV) zu erhalten. Dafür sind bis zum Abschluss der Ausbildung folgende Unterlagen bei der Kursreferentin abzugeben:

- Übermittlung "Strafregisterbescheinigung Kinder & Jugendliche" (nicht älter als 3 Monate)
- Erste-Hilfe-Nachweis von 6 Stunden!
- Mindestalter 16 Jahre

Zielgruppe

Jede interessierte Person, die im Schwimmbereich Kurse anleiten möchte.
BU22017 - Details auf einen Blick
Warteliste
20.05.2022 - 11.06.2022
Freitag, 20.05.2022: 14:00 - 20:00 Uhr
Theorie und Praxis
Samstag, 21.05.2022: 09:00 - 18:00 Uhr
Theorie und Praxis
Sonntag, 22.05.2022: 09:00 - 17:00 Uhr
Theorie und Praxis
Samstag, 11.06.2022: 12:00 - 16:00 Uhr
Lehrauftritte und Zertifikatsverleihung
Buchbar 01.02.2022 - 16.05.2022
Burgenland
7000 Eisenstadt
SPORTUNION Burgenland, Neusiedler Str. 58, 7000 Eisenstadt
Gebühren
  • Normalpreis € 225.00
  • SPORTUNION Mitgliedspreis € 150.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Lena Sebauer, MA; staatl. geprüfte Trainerin