Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: Rollsport
ÜbungsleiterInnen Spezialmodul Skateboard

Skateboarding ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Daher gibt es insbesondere in Bezug auf Kinder und Jugendliche, vermehrt aber auch unter Erwachsenen eine große Nachfrage nach Kursen für AnfängerInnen. Um aber qualitativ hochwertige Kurse anbieten zu können und auch rechtlich abgesichert zu sein, bedarf es etwas mehr als „nur“ selbst gut am Brett zu stehen. Aufbauend auf dem Übungsleiterlehrgang Basismodul wird im Spezialmodul "ÜbungsleiterInnen Skateboard" das Rüstzeug für die Umsetzung von Skateboardkursen vermittelt. Welche Möglichkeiten gibt es, die ersten Schritte zu vermitteln? Wie kann ich TeilnehmerInnen sichern? Wie vermittle ich Inhalte zielgruppenspezifisch? Diese und andere Fragen werden geklärt. Die Ausbildung schließt mit einem Lehrauftritt ab.

Voraussetzungen: Übungsleiter Basismodul, Eigenkönnen am Skateboard (Grundlegende Basics Street und Transitions sollen mindestens beherrscht werden)

Wichtig: für den Abschluss der Ausbildung ist der Nachweis eines gültigen Erste Hilfe Zertifikates notwendig. Die Erste Hilfe-Ausbildungen werden auch kostenlos von der BSO angeboten. Alle Infos unter: https://www.sportaustria.at/de/schwerpunkte/fortbildungsangebot/detailansicht/event/2020-04-24/erste-hilfe-im-sport-5/152/

Prüfung: 18.04.2020 ab 08:00 Uhr


 

Zielgruppe

Personen mit abgeschlossenen Basismodul die Interesse am Skateboarden haben und Einheiten geben wollen.
KN20033 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
03.04.2020 - 05.04.2020
Freitag, 03.04.2020: 16:00 - 20:00 Uhr
Theorie und Praxis Spezialmodul Skateboard
Samstag, 04.04.2020: 08:30 - 18:00 Uhr
Theorie und Praxis Spezialmodul Skateboard
Sonntag, 05.04.2020: 08:00 - 17:30 Uhr
Theorie und Praxis Spezialmodul Skateboard
Buchbar 05.03.2020 - 27.03.2020
Kärnten
Gebühren
  • Normalpreis € 225.00
  • SPORTUNION Mitglied € 150.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Stefan Ebner BSc
  • Thomas Steinwender Bakk.rer.nat