Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: Kräftigung
ÜbungsleiterInnen Functional Training
Spezialmodul

Im Gegensatz zum klassischen Gerätetraining werden beim immer beliebter werdenden Functional Training, ganze Muskelgruppen und komplexe Bewegungsabläufe trainiert. Diese Art des motivierenden und effektiven Trainings sorgt dafür, leistungsfähiger und verletzungsresistenter zu werden. Häufig wird mit dem eigenen Körpergewicht oder auf instabilen Unterlagen trainiert. Vor allem aber nimmt der Einsatz funktioneller Kleingeräte wie Kettlebells, Battle Ropes, Medizinbälle, Schlingentrainer uvm. einen hohen Stellenwert ein. Mobilität, Stabilität und Geschwindigkeit sind wichtige Schwerpunkte im funktionellen Training. 

In dieser Ausbildung erfahren Sie in gesamt 25 praxisorientierten Einheiten, wie Sie auf Basis von Functional Training nach den individuellen Zielen und Bedürfnissen Ihrer Kursteilnehmer  abwechslungsreiche und motivierend Trainingseinheiten gestalten und anpassen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

  • Definition Funktionelles Training
  • Belastungssteuerung
  • Training im Kinder-, Erwachsenen- und Seniorensport
  • Gerätekunde
  • Methodischer Aufbau von Grundübungen

Referent Johannes Blauensteiner: staatlich geprüfter Diplomtrainer (BSPA), Sporttherapeut (VÖSM), medizinisch lehrberechtigter Heilmasseur (MANUS)

Voraussetzung für die Teilnahme am Spezialmodul Übungsleiter Functional Training ist ein bereits abgeschlossenes Basismodul.

Weitere organisatorische und inhaltliche Informationen zur Übungsleiter-Ausbildung sowie zum Basismodul erhalten Sie HIER!

Zielgruppe

Übungsleiter, Instruktoren, Trainer & Sportwissenschafter, Interessierte
NO20004 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
06.03.2020 - 22.03.2020
Freitag, 06.03.2020: 14:00 - 18:00 Uhr
Tag 1
Samstag, 07.03.2020: 08:00 - 17:00 Uhr
Tag 2
Sonntag, 08.03.2020: 08:00 - 17:00 Uhr
Tag 3
Sonntag, 22.03.2020: 09:00 - 14:00 Uhr
Prüfung
Buchbar 06.12.2019 - 04.03.2020
Niederösterreich
SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
Gebühren
  • Normalpreis € 225.00
  • SPORTUNION Mitglied € 150.00
KursreferentInnen
  • Johannes Blauensteiner