Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: FIT-Sport
Übungsleiter:in Spezialmodul Laufsport

 

Bei diesem Übungsleiter Spezialmodul dreht sich in gesamt 25 praxisorientierten Einheiten alles rund um den Laufsport. Das Thema Laufen im Verein wird für die verschiedensten Zielgruppen von gesundheits bis leistungsorientiert besprochen.

  • Leistungstests
  • Laufstilanalyse, Biomechanik, Laufschule/ Lauf ABC
  • Laufspiele
  • Kräftigung der laufspezifischen Muskulatur
  • Beweglichkeit und Koordination
  • Regenerative Maßnahmen


Ziel dieser Ausbildung ist es, den zukünftigen Übungsleitern ein gutes Basiswissen im Bereich Laufen mitzugeben.
Das Spezialmodul wird mit einem praktischen Lehrauftritt abgeschlossen.

 

Das Übungsleiter:in-Spezialmodul ist nach dem Basismodul der zweite Teil der Übungsleiter:innen-Ausbildung. Erst mit Absolvierung von Basis- UND Spezialmodul sowie der Abgabe eines Erste-Hilfe-Nachweis über mind. 4h (nicht älter als 5 Jahre) gilt eine Übungsleiter:innen-Ausbildung als abgeschlossen und es erfolgt die Ausstellung des Übungsleiter:innen-Zertifikats.

Weitere Informationen zur Übungsleiter:innen-Ausbildung findest du unter: https://sportunion.at/akademie/

 

Welche Vorkenntnisse benötige ich, um das ÜL-Spezialmodul absolvieren zu können?

Da die Übungsleiter:innen-Ausbildung der erste Schritt in der österreichischen Sportausbildungsstruktur ist, brauchst du keine Vorkenntnisse. Aber damit du das ÜL-Spezialmodul besuchen kannst, solltest du bereits das Basismodul absolviert haben. In Ausnahmefällen kann ein Basismodul auch erst nach dem Spezialmodul absolviert werden.

 

Kann ich mir das ÜL-Basismodul anrechnen lassen?

Unter gewissen Voraussetzungen können bereits abgeschlossene Ausbildungen für das Basismodul angerechnet werden. Informationen zu den Anrechnungen findest du unter: https://sportunion.at/akademie/#basismodul-anrechnungen

Du hast noch kein Basismodul und keine Ausbildung, die dir angerechnet werden kann und möchtest das ÜL-Spezialmodul besuchen? Kein Problem! Melde dich einfach für das Basis- UND Spezialmodul an.

 

Digitale Trainingsplanung

Bei Absolvierung aller Aus- und Fortbildungskurse der SPORTUNION Akademie kannst du unsere digitale Trainingsplanungsplattform evoletics 4 Monate kostenlos testen. Alle Infos unter: https://sportunion.at/kooperationen/evoletics/

 

Lernplattform

Zudem setzen wir bei allen Übungsleiter:innen-Ausbildungen und ausgewählten Fortbildungen unsere digitale Lernplattform ein, die eine gute Übersicht bzgl. aller Aufgaben und Kursunterlagen bietet. Dies ermöglicht eine spürbare Modernisierung im Bereich Kursunterlagen-Bereitstellung, Abgaben, Feedback, Beurteilung, Kommunikation und Kursadministration. Alle Infos unter: https://lernen.sportunion.at/

Zielgruppe

alle interessierten Personen, die zukünftig Sporteinheiten anleiten wollen
NO24027 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
24.05.2024 - 26.05.2024
Freitag, 24.05.2024: 14:00 - 18:30 Uhr
Samstag, 25.05.2024: 08:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 26.05.2024: 08:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 15.06.2024: 09:00 - 14:00 Uhr
Prüfungstermin (Lehrauftritt)
Buchbar 11.12.2023 - 22.05.2024
Niederösterreich
SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
Gebühren
  • Normalpreis € 225.00
  • SPORTUNION Mitglied € 150.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Johannes Blauensteiner