Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: Kampfsport
ÜbungsleiterInnen Fernöstliche Kampfsportarten
Spezialmodul

Diese spartenübergreifende praktische Ausbildung umfasst Grundlagen in kampfsportspezifische Trainings- und Bewegungslehre (Bewegungsanalyse) und Methoden des sicheren bzw. effizienten Übens, richtiges Anwenden der verschiedenen Führungsstile und Methoden zur Qualitätssicherung. Neben dem Notwehrrecht beinhaltet das Ausbildungsprogramm auch eine Reihe von praktisch-methodischen Übungen.

Ziel ist es, AbsolventInnen zu befähigen, den Übungsbetrieb zu organisieren und zu leiten, sowie zielorientiert mit ihrer Gruppe zu arbeiten, Hilfestellung zu geben und vor allem auch für die Sicherheit zu sorgen. Dieses ÜbungsleiterInnen-Zertifikat berechtigt zu einer Teilnahme an einer nachfolgenden, staatlichen InstruktorInnen-Ausbildung.

Für den Abschluss dieser ÜL-Ausbildung sind folgende Kriterien erforderlich: Nachweis eines ÜL-Basismoduls nicht älter als 5 Jahre, 2 Hospitations-Einheiten in einem Verein, ein praktischer Lehrauftritt nach Erstellung eines Stundenbildes und ein Erste Hilfe-Nachweis. Im Ausnahmefall kann das Basismodul auch erst nach dem Spezialmodul absolviert werden.

Mitglieder des Österr. Fachverbandes für Fernöstliche Kampfsportarten (ÖFFK) erhalten fürs ÜL-Spezialmodul den SPORTUNION-Mitgliedspreis!

Falls bei diesem ÜL-Spezialmodul eine Verpflegung/Unterkunft gewünscht wird, kann diese zu SPORTUNION Akademie-Preisen auf Eigenkosten unter Angabe der Kurs-Nr. in der Sportsarea Grimming (welcome@sportsarea.at oder 03684/6066-0) direkt gebucht werden!

Zielgruppe

Personen mit und ohne Vorkenntnisse, die Bewegungseinheiten im Fernöstlichen Kampfsport leiten wollen
OE22070 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
30.09.2022 - 02.10.2022
Freitag, 30.09.2022: 14:00 - 20:00 Uhr
1. Tag
Samstag, 01.10.2022: 08:00 - 20:00 Uhr
2. Tag
Sonntag, 02.10.2022: 08:00 - 18:00 Uhr
3. Tag inkl. praktische Prüfung
Buchbar 24.05.2022 - 28.09.2022
Steiermark
8960 Niederöblarn
Sportsarea Grimming
Gebühren
  • Normalpreis € 225.00
  • SPORTUNION Mitglied € 150.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Andreas Schoch und Peter Moser