Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: FIT-Sport
ÜbungsleiterInnen Basismodul
Basismodul

Diese neue Form seitens Sport Austria-BSO zur ÜbungsleiterInnen-Ausbildung im Österreichischen Sport wurde in Abstimmung mit den 3 Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ bzw. SPORTUNION konzipiert und gliedert sich wie folgt (1 Einheit - EH entspricht 45 Minuten): 

2 EH – Organisation des Sports; 2 EH – Gesellschaftspolitische Aspekte im Sport (wie zB Prävention sexualisierter Gewalt); 1 EH – Rechtliche Grundlagen im Sport (Haftung und Aufsichtspflicht); 3 EH (Theorie) + 2 EH (allgemeine Sportpraxis) – Vermittlung von Bewegung & Sport (Methodik, Didaktik und Pädagogik); 4 EH (Theorie) + 1 EH (allgemeine Sportpraxis) – Sportbiologie; 4 EH (Theorie) + 2 EH (allgemeine Sportpraxis) – Trainingslehre. 

Nach Absolvierung dieser 21 Basismodul-Einheiten besteht mit Ablegung einer schriftlichen Multiple Choice-Prüfung und der Vorlage eines Ehrenkodex bzw. Notfallplans die Möglichkeit zur Zulassung zum „Spezialmodul“. Dieses wird entweder von einem der 3 Dachverbände oder von einem Fachverband zur Erlangung eines ÜbungsleiterInnen-Zertifikats angeboten.

Wichtig: zusätzlich ist ein Nachweis eines Erste Hilfe-Zertifikats für den Erwerb eines ÜL-Zertifikats dem jeweiligen Veranstalter zu erbringen!

Zielgruppe

alle interessierten Personen, die zukünftig Sporteinheiten leiten wollen
SB20022 - Details auf einen Blick
Bereits ausgebucht!
25.09.2020 - 27.09.2020
Buchbar 28.05.2020 - 24.09.2020
Salzburg
Sportzentrum Mitte
Gebühren
  • Normalpreis € 150.00
  • SPORTUNION Mitgliedspreis € 99.00
AnsprechpartnerInnen