Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: Biken
ÜbungsleiterInnen Mountainbiken
Spezialmodul

Die ÜbungsleiterInnen Ausbildung, die in Kooperation mit dem Salzburger Radsportverband durchgeführt wird, ist die Vorstufe zur InstruktorInnen Ausbildung.

Neben dem theoretischen Basiswissen (Erste Hilfe, Sportbiologie, Training und Vermittlung von Bewegung und Sport) wird im Praxismodul der Schwerpunkt auf die Verbesserung
des Eigenkönnens und auf das Anleiten von Übungen zur Verbesserung der Fahrtechnik gelegt.

Die SPORTUNION-Übungsleiterausbildungen werden mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen und mit dem Übungsleiterzertifikat ausgezeichnet.

Teilnahmevoraussetzungen:
sichere Fahrtechnik auf dem Mountainbike, mehrjährige MTB-Erfahrung und Kondition für Touren bis zu 1000 HM.

Bitte für das Basismodul gesondert anmelden -Kursnummer: SB21020. Von 24.-26. September 2021 wird das Basismodul das nächste Mal in Salzburg angeboten.

 

 

 

 

 

Zielgruppe

BetreuerInnen, ÜbungsleiterInnen, TrainerInnen, die im Bereich Mountainbiken tätig sind
SB21023 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
09.10.2021 - 15.10.2021
Samstag, 09.10.2021: 08:30 - 18:00 Uhr
.
Sonntag, 10.10.2021: 08:30 - 18:00 Uhr
.
Freitag, 15.10.2021: 14:00 - 18:00 Uhr
. inkl. Prüfung
Buchbar 09.06.2021 - 08.10.2021
Salzburg
5321 Koppl
Bikepark Koppl
Gebühren
  • Normalpreis € 225.00
  • SPORTUNION Mitgliedspreis € 150.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Elke Rabeder, staatl. geprüfte Mountainbike Trainerin und Landestrainerin des Salzburger Radsportverbandes