Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: FIT-Sport
ÜbungsleiterIn Basismodul

Mach den ersten Schritt zum/zur ÜbungsleiterIn im Verein. Das Basismodul ist der Grundstein und die Voraussetzung für jede ÜbungsleiterInausbildung im organisierten Sport.

In 21 Einheiten wird dir ein theoretischer Background aus den Bereichen Sportbiologie, Trainingslehre und Vermittlung von Bewegung und Sport nähergebracht. In der allgemeinen Sportpraxis wird die Verbindung von Theorie zur Praxis hergestellt.

Die Themenbereich Organisation des Sports, Gesellschaftspolitische Aspekte im Sport sowie rechtliche Grundlagen aus dem Bereich Haftung- und Aufsichtspflicht geben dir das notwendige organisatorisch Know How zur Durchführung deiner Vereinseinheiten.

Neu seit 2020: Das Basismodul wurden gemeinsam mit der Sport Austria und allen drei Sportdachverbänden konzipiert und somit kann man nach erfolgreichem Abschluss (Multiple Choice Prüfung) die Spezialmodule der Dach- und Fachverbände besuchen und am Ende das Übungsleiter Zertifikat erwerben.

Wichtig: Ein Nachweis eines Erste Hilfe-Zertifikats in Form von mindestens vier Stunden ist dem jeweiligen Veranstalter zu erbringen, damit die ÜbungsleiterInausbildung  (Basismodul + Spezialmodul) abgeschlossen werden kann! Die Sport Austria bietet für Mitglieder der Dach- und Fachverbände regelmäßig kostenlose Erste Hilfe Fortbildungen an. Am 04. Oktober findet in Innsbruck der Kurs "Erste Hilfe im Sport" statt.

Folgende Spezialmodule werden im Herbst angeboten:

Information

Alle Sport Austria-Mitglieder erhalten bei Buchung des ÜbungsleiterInnen Basismoduls den vergünstigen SPORTUNION Tarif.

Wann bist du Sport Austria-Mitglied?

Bist du bei einem Verein Mitglied, der einem Verband angehört, der zu den Vollmitgliedern der Sport Austria Bundessportorganisation zählt, dann bist du Sport Austria-Mitglied.

BSP: Du bist im Verein XY als Mitglied gemeldet. Dieser Verein ist ein Verein des Dachverbandes SPORTUNION. Die SPORTUNION ist Vollmitglied der Sport-Austria. Du bist also Sport Austria-Mitglied.

Welche Verbände sind Vollmitglieder von Sport Austria Bundessportorganisation?

Die Vollmitglieder von Sport Austria sind die drei Dachverbände ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION, die derzeit 60 anerkannten Fachverbände (wie Tennisverband, Fußballverband, Skiverband usw.) sowie der Österreichische Behindertensportverband, das Österreichische Olympische Comité, das Österreichische Paralympische Committee und die Special Olympics.

Frag gegebenenfalls bei der Vereinsleitung nach, ob dein Verein bei einem dieser Verbände Mitglied ist.

Zielgruppe

alle interessierten Personen, die zukünftig Sporteinheiten leiten wollen

Interesse? Bitte loggen Sie sich ein!

Wenn Sie dieses Angebot verbindlich buchen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihren Zugangsdaten ins System einloggen oder als neuer Kunde registrieren.

Registrierter Benutzer?

Wenn Sie bereits Zugangsdaten von uns bekommen haben, so können Sie sich hier mit diesen einloggen und sich dann für dieses Angebot anmelden.

Noch nicht registriert?

Wenn Sie sich bisher noch nicht bei uns registriert haben, so können Sie sich hier kostenlos als Benutzer registrieren.
TI19066 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
02.10.2020 - 04.10.2020
Freitag, 02.10.2020: 16:00 - 20:00 Uhr
Theorie (Sport in Ö, Recht, Gesellschaftspolitik)
Samstag, 03.10.2020: 08:45 - 17:00 Uhr
Theorie (Didaktik, Sportbiologie) und Praxis
Sonntag, 04.10.2020: 08:45 - 15:00 Uhr
Theorie (Trainingslehre) und Praxis
Buchbar 30.03.2020 - 29.09.2020
Tirol
Universitäts-Sportinstitut der Universität Innsbruck
Gebühren
  • Normalpreis € 149.00
  • SPORTUNION Mitglied € 99.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Team Sportunion