Fortbildungen: Sportmedizin
Flossing

Flossing ist die Anwendung von elastischen Bändern, die zirkulär um Gelenke und Gewebe gewickelt werden in Verbindung mit gezielter Bewegungsausführung. Richtiges Flossing kann Schmerzlinderung und Leistungssteigerung bewirken. Die neue Technik verbessert die Beweglichkeit der Gelenke, steigert den Kraftfluss der Muskulatur und stellt die Elastizität der Faszien wieder her.

  • Flossing Grundlagen
  • Materialkunde
  • Wirkungsweise und Besonderheiten
  • Anwendungsmöglichkeiten
  • Anlagetechniken
  • Praktisches Üben unter Anleitung
  • Obere Extremität: Gelenke (Hand, Ellenbogen, Schulter) und Muskelgewebe (Unterarm, Oberarm) / Spezial: Thorax
  • Untere Extremität: Gelenke (Sprunggelenk, Knie, Hüfte) und Muskelgewebe (Wade, Oberschenkel)

 

Sabrina Herzog: Sportphysiotherapeutin, FDM-Therapeutin, Olympic Lift-Trainerin, Trainerin Crossfit Level 1, zertifizierte Yoga Trainerin

www.sabrina-herzog.com

Zielgruppe

Übungsleiter, Instruktoren, Trainer, Dipl. Sportlehrer, Sportwissenschafter Physiotherapeuten, Osteopathen, Ärzte, Heilpraktiker, Masseure, Ergotherapeuten, interessierte Personen
NO19052 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
Samstag, 18.01.2020
Sonntag, 17.11.2019: 09:00 - 16:00 Uhr
Kurszeit
Buchbar 11.06.2019 - 16.01.2020
Niederösterreich
SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
Gebühren
  • Normalpreis € 112.00
  • SPORTUNION Mitglied € 75.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Sabrina Herzog