Fortbildungen: Sonstiges
Prävention sexualisierter Gewalt im Sportverein

In Vereinen mit einer klar kommunizierten “Kultur des Hinsehens und der Beteiligung“ ist das Risiko für alle Formen sexualisierter Gewalt signifikant geringer. (Safe Sport, 2016)

Wir alle schätzen die besondere Atmosphäre im Sport – wie das Erleben von Gemeinschaft, die durch Umarmungen geteilte Freude über einen Erfolg oder das gegenseitige Aufmuntern durch Berührungen. Die körperliche und emotionale Nähe und die Bindung, die im Sport entstehen kann und auch unerlässlich ist, bergen gleichzeitig aber auch die Gefahr sexualisierter Übergriffe und Machtmissbrauch.

Doch wie jeder andere Gesellschaftsbereich ist auch der Sport nicht davon ausgenommen, dass dort Personen die Nähe zu Kindern und Jugendlichen für Übergriffe nutzen. Deshalb ist es für Trainer, Funktionäre und Vereinsverantwortliche wichtig, sensibilisiert und aufmerksam zu sein, um Kinder und Jugendliche, aber auch Trainer und Trainerinnen zu schützen und ihnen Handlungsempfehlungen anbieten zu können.

Referentin: Eva Kathrein

Zielgruppe

Trainer, Funktionäre, Vereinsverantwortliche und Interessierte

Interesse? Bitte loggen Sie sich ein!

Wenn Sie dieses Angebot verbindlich buchen möchten, müssen Sie sich zuerst mit Ihren Zugangsdaten ins System einloggen oder als neuer Kunde registrieren.

Registrierter Benutzer?

Wenn Sie bereits Zugangsdaten von uns bekommen haben, so können Sie sich hier mit diesen einloggen und sich dann für dieses Angebot anmelden.

Noch nicht registriert?

Wenn Sie sich bisher noch nicht bei uns registriert haben, so können Sie sich hier kostenlos als Benutzer registrieren.
VB24004 - Details auf einen Blick
Noch Plätze frei!
Freitag, 24.05.2024
Freitag, 24.05.2024: 18:00 - 21:00 Uhr
Buchbar 16.11.2023 - 22.05.2024
Vorarlberg
Online
Gebühren
  • Normalpreis € 19.99
  • SPORTUNION Mitgliedspreis € 0.00
AnsprechpartnerInnen