Ausbildungen / ÜbungsleiterInnen: FIT-Sport
Übungsleiter:in Spezialmodul Tennis

Die Ausbildung, die in Zusammenarbeit mit dem NÖTV stattfindet, gibt den Übungsleitern das Rüstzeug für die Umsetzung von Anfängertraining der Zielgruppen Kinder, Jugendliche und Erwachsene
im Verein. Sie umfasst die grundlegendsten Einheiten zu praktisch, methodischen Übungsreihen, vor allem aber eine Menge praxisorientierter Einheiten.
Neben der Vermittlung der wesentlichen schlagtechnischen Inhalte in Verbindung mit optimalen Organisationsformen basiert der Schwerpunkt der Ausbildung in der Erklärung der vom Internationalen Tennisverband (ITF) propagierten „Play & Stay“ Methodik, die mit Hilfe kindgerechter Courts, Bälle und Raquets ein rasches Spielen miteinander bzw. sogar die Durchführung erster Matches ermöglicht. Weitere Inhalte sind der Aufbau eines Jugendmodells im Verein, beginnend von der Akquisition von Kindern bis zur Durchführung erster Wettkämpfe.


Voraussetzung: Die Teilnehmer:innen sind in der Lage den Ball bei geringem Tempo zu kontrollieren und könnten eventuell bei der Mannschaftsmeisterschaft in den unteren Klassen zum Einsatz kommen oder versuchen sich ab und zu bei Hobbyturnieren.

Das Übungsleiter:in-Spezialmodul ist nach dem Basismodul der zweite Teil der Übungsleiter:innen-Ausbildung. Erst mit Absolvierung von Basis- UND Spezialmodul sowie der Abgabe eines Erste-Hilfe-Nachweis über mind. 4h (nicht älter als 5 Jahre) gilt eine Übungsleiter:innen-Ausbildung als abgeschlossen und es erfolgt die Ausstellung des Übungsleiter:innen-Zertifikats.

Weitere Informationen zur Übungsleiter:innen-Ausbildung findest du unter: https://sportunion.at/akademie/

 

Dieser Kurs ist für NÖTV-Mitlgieder vergünstigt. Bitte schreibe bei der Anmeldung in das Feld "Optionale Hinweise an unsere Mitarbeiter:innen", dass Du NÖTV-Mitglied (inkl. Vereinsname) bist und du erhälst den vergünstigten Preis in der Höhe von € 150,-.

  

Kann ich mir das ÜL-Basismodul anrechnen lassen?

Unter gewissen Voraussetzungen können bereits abgeschlossene Ausbildungen für das Basismodul angerechnet werden. Informationen zu den Anrechnungen findest du unter: https://sportunion.at/akademie/#basismodul-anrechnungen

Du hast noch kein Basismodul und keine Ausbildung, die dir angerechnet werden kann und möchtest das ÜL-Spezialmodul besuchen? Kein Problem! Melde dich einfach für das Basis- UND Spezialmodul an.

 

Digitale Trainingsplanung

Bei Absolvierung aller Aus- und Fortbildungskurse der SPORTUNION Akademie kannst du unsere digitale Trainingsplanungsplattform evoletics 4 Monate kostenlos testen. Alle Infos unter: https://sportunion.at/kooperationen/evoletics/

 

Lernplattform

Zudem setzen wir bei allen Übungsleiter:innen-Ausbildungen und ausgewählten Fortbildungen unsere digitale Lernplattform ein, die eine gute Übersicht bzgl. aller Aufgaben und Kursunterlagen bietet. Dies ermöglicht eine spürbare Modernisierung im Bereich Kursunterlagen-Bereitstellung, Abgaben, Feedback, Beurteilung, Kommunikation und Kursadministration. Alle Infos unter: https://lernen.sportunion.at/

Zielgruppe

Übungsleiter, Instruktoren, Sportlehrer, Sportstudenten, Pädagogen, interessierte Personen
NO24024 - Details auf einen Blick
Warteliste
12.04.2024 - 14.04.2024
Freitag, 12.04.2024: 16:30 - 20:00 Uhr
Samstag, 13.04.2024: 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 14.04.2024: 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 28.04.2024: 17:30 - 20:30 Uhr
Prüfungstermin (Lehrauftritt)
Buchbar 11.12.2023 - 10.04.2024
Niederösterreich
SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich
Gebühren
  • Normalpreis € 225.00
  • SPORTUNION Mitglied € 150.00
AnsprechpartnerInnen
KursreferentInnen
  • Martin Florian & Ramin Madaini